05.10.2018 Freitag Vereinsmeisterschaften

Endlich war es für die Aktiven der DLRG-Ortsgruppe Paderborn e. V. wieder soweit. Die Vereinsmeisterschaften fanden Ende September traditionell im Alisobad in Elsen statt.

Knapp 50 Aktive aus der Ortsgruppe quer durch alle Altersgruppen nahmen teil. Da galt es nicht nur, klassische Wettkampfdisziplinen zu belegen. Auch Kreativität war gefragt z. B. beim Schwimmen über 25 m mit einem Brett und 25 m auf einem Brett.

Großen Zuspruch fanden die Eltern-Kind-Staffeln. Damit konnten wir auch viele Eltern zur Teilnahme und dem gemeinsamen Schwimmen mit ihren Kindern motivieren, statt wie sonst nur den Fahrdienst für ihre Kinder zu organisieren.

So konnten mit Spiel und Spaß auch die jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmer an das Thema Rettungssport und Wettkampfschwimmen heran geführt werden.

Bei den Einzelwertungen belegten in den Altersklassen (AK) Platz 1 Lilly Heß (AK 6-7 weibl.), Emilian Frederik Zales (AK 6-7 männl.), Josefine Herpe (AK 8-9 weibl.), Kian Hampel (AK 8-9 männl.), Tabea Proft (AK 10-11 weibl.), Lasse Markussen (AK 10-11 männl.), Noah Denzer (AK 14-15 männl.), Katharina Dirksmöller (AK 18-25 weibl.), Charlotte Spruch (AK 26-40 weibl.), Tobias Siebert (AK 26-40 männl.), Karin Rösner-Thiele (AK 41-60 weibl.), Volker Hampel (AK 41-60 männl.), und Friedhelm Thiel (AK 60+ männl.).

Bei den Mannschaftswertungen bildeten Erwachsene und Kinder jeweils eine Mannschaft. Platz 1 in der Gesamtwertung ging an Dionys Leineweber mit Nikita Lukin.

Die Vereinsmeisterschaften werden alle 2 Jahre im Wechsel mit dem Freundschaftswettkampf Paderpokal ausgetragen.

Von: Sarah Dobbels

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Sarah Dobbels:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden